Damenmode, FamilienLeben mit Kindern, Kindermode, Mädchenmode, raxn-Welt, Zwillings- & Geschwistermode

Spielen und Toben mit Carlitos berry – Teil 5 Probenähen für Lila-Lotta und Swafing-Stoffe

Kinderlachen – Spielen – Tanzen – Rennen und Toben…

All Ihr Lieben,

als wir all die Fotos, die ihr im Folgenden sehen werdet, machten, hatten wir einen wunderschönen Nachmittag…

Es war wie im Bilderbuch…

…auch wenn wir wahrlich keine Bilderbuchfamilie sind…

Nein, wir sind eine Familie wie jede andere…
…mit all den Sorgen und Problemen des Alltags, wie sie wohl die meisten Eltern und Kinder bewältigen müssen…

 

 

Auch wir streiten, auch wir haben die kleinen und großen Kämpfe, die das Leben so bietet…
Auch wir erleben die vielen Sorgen des Alltags…

 

Denn auch wir sind ganz „normale“ Menschen…

 

 

Und bei uns ist ständig was los…
Ja im raxn-Haus ist es übrigens momentan wahnsinnig laut!!!

 

 

Man könnte auch sagen „voller Leben“…
😉
positiv formuliert…

 

Hier wird getobt, hier wird gerannt, hier wird gesungen, hier wird geschrien, hier wird mit Leidenschaft gelebt…
Als ich noch keine Kinder hatte, wünschte ich mir so sehr ein
„Haus voller Leben“…
Jetzt hab ich ein Haus voller Leben – ja extrem viel Leben…
😉
Und manchmal ist das auch ganz schön anstrengend…
puh…
aber die Betonung liegt auf
„SCHÖN“ anstrengend…

 

Quasi die positive Form von Anstrengung…
So ist es nun mal mit vier quieklebendigen Kindern, die voller Ideen, Phantasie und Lebensfreude sind und die alles – wirklich alles – um sich herum erkunden wollen…
Denn es gibt im Leben so viel zu entdecken…

 

 

So viele kleine Besonderheiten…

 

Wenn man erst mal genauer hinsieht…
Spielen, Toben, Kinderlachen, Rennen und Tanzen…
Genau das erlebten wir an diesem wunderschönen Nachmittag, als diese traumhaften Bilder entstanden sind.

 

Mein Mann und ich sind mit unseren zwei „großen“ Töchtern losgezogen. Unsere zwei „kleinen“ Zwillinge durften derweil Oma-Opa-Zeit genießen (wer zwei kleine einjährige süße Extrem-Schlawiner-Zwillinge hat, der versteht weshalb wir sie mal bei den Großeltern ließen um mal „nur“ mit unseren zwei „größeren“ Töchtern Familienzeit zu genießen).
Unser Ziel:
das Pfünzer Römerkastell. Ein wunderschöner Ort bei uns am Rande des Nachbardorfes.

 

All Ihr Lieben,
die letzten vier Tage hab ich euch bereits sieben Stoffe der neunteiligen Carlitos-Stoffserie von Lila-Lotta und Swafing Stoffe gezeigt. Heute folgen die letzten beiden Stoffe:
Carlitos berry plum & Carlitos berry green.

 

Diese beiden Stoffe zu vernähen war für mich eine besondere Freude, denn wie ihr wisst mag ich besonders den Retro-Style und ich finde dass Carlitos berry je nach Kombi etwas retromäßiges hat.

 

 

Wie schon bei Carlitos Cameo, dem Stoff, von dem ich euch gestern geschrieben hatte, so kamen mir auch bei Carlitos berry jede Menge Ideen, was ich daraus nähen könnte und wie ich die Stoffe farblich kombinieren könnte.

 

 

Dennoch wurde es wieder eine Mina.
Haha, da ist die raxn-Mama voller Ideen und es sprudelt nur so, und dann näht sie schon wieder eine Mina…
obwohl sie doch schon aus den beiden Carlitos Wood – Stoffen eine Mina genäht hatte… und für sich selbst eine MAmina aus Carlitos Cameo.

 

 

Tja, die raxn-Mama handelt nun mal nicht aus dem Verstand.
Ja, so bin ich…
Ich werkle nach meinem Gefühl…

 

 

Natürlich wäre es „sinnvoller“ gewesen im Rahmen meiner „raxn-Carlitos-Kollekton“ bei jedem einzelnen Teil einen neuen Schnitt zu verwenden,
aber,
aber,
aber,
habt ihr schon mal erlebt dass die raxn-Mama „SINNVOLL“ und „mit Verstand“ handelt???

 

 

Puh, ihr Lieben, ne, das kann ich nicht!
Was ich kann, ist nach meinem Gefühl und meiner Intuition zu handeln und das zu tun, was mir spontan in den Sinn kommt…

 

Denn schließlich ist „raxn“ mein Hobby – meine Leidenschaft – meine Liebe…
…und bitte wer handelt in der Liebe „sinnvoll“ und „mit Verstand erfüllt“?

 

😉
Ja und da mich „Mina“ von Frau Liebstes / Ki-ba-doo nicht mehr losgelassen hat, so hab ich auch aus den Stoffen „Carlitos berry plum & Carlitos berry green“ eine Mina genäht.
Dieses Mal allerdings in Tunikaform statt als Kleid.
Ein bissl Abwechslung muss dann doch sein…
😉

 

Nachdem der Schnitt seit meinem Kauf vor zwei Jahren hier schlummerte, hatte ich wohl einiges nachzuholen…
😉

 

Gepimpt hab ich die Blusen mit den tollen Zierknöpfen von Bianca Farbenfroh. Von ihr hatte ich euch gestern schon geschrieben. Die Knöpfe sind so super und peppen ein jedes genähtes Teil wunderbar auf!!!

 

 

Meine zwei Mädels hatten an dem Nachmittag total viel Freude. Sie spielten und spielten und spielten…
Es war sooooooooooooo schön…

 

 

Dieser Nachmittag fand genau einen Tag nach der Einschulung meiner ältesten Tochter statt, und nach den zuvor sehr aufregenden Tagen tat es uns allen gut, ein paar Stunden „einfach nur so“ zu verbringen…
Mit Genießen und in den (Nachmit)tag hineinzuleben…

 

…um danach frisch gestärkt und aufgetankt die nächsten Herausforderungen des Alltags zu bewältigen…

 

 

Ihr Lieben,

ich danke euch fürs Mitlesen und Miterleben!

Hier noch ein Vorschaubild auf den morgigen und damit letzten Blogpost meiner

„6 x Zwerge in 6 Tagen“ – Carlitos – Reihe!!!
Es wird „bärtig“ werden!!!
😉

 

 

Ich freue mich drauf!
Jetzt folgen noch alle wichtigen Infos und Links zu den Stoffen und zum Schnitt:
(Klicke immer auf das jeweilige Bild um entsprechend weitergeleitet zu werden).
Hier geht’s lang zum Blog von Lila-Lotta:
Lila-Lotta
Und hier zur facebook-Seite von Lila-Lotta:
Lila-Lotta
Hier geht’s lang zur Swafing-Website:
Hier gehts lang zur facebook-Seite von Swafing:
Swafing Stoffe
Hier im Swafing-Blog könnt ihr derzeit viele Bilder rund um Carlitos sehen. Zudem bekommt ihr dort immer wieder die neuesten Infos zu neuen Stoffproduktionen:
Swafing Designermagazin
All Ihr Lieben,

danke das wars für heute!

🙂 🙂 🙂

Eure
__________________________________________
Stoffe:
Carlitos berry plum & Carlitos berry green by Lila-Lotta for Swafing
Beistoff zum Kombinieren:
Merzerisierte Baumwolle aus raxn’s StoffschrankfundusKnöpfe:
„Beeren“ & „Mützen“ – Carlitos Zierknöpfe von Bianca Farbenfroh

 Schnittmuster Kleidung:

Kleid/Tunika „Mina“ von Ki-ba-doo

 

Schnittmuster Carlitos-Puppe:

 

 

Lila-Lotta, demnächst bei farbenmix.de erhältlich

 

About Susn

Hallo, ich bin Susn alias Susanne Ida Schiegl, freie Designerin aus Bayern/Germany und Gründerin des Labels raxn. Ich bin 35 Jahre jung, Mama von vier wunderbaren Kindern und voller Leidenschaft für alles Schöne, das mich glücklich macht.

Related Posts

4 thoughts on “Spielen und Toben mit Carlitos berry – Teil 5 Probenähen für Lila-Lotta und Swafing-Stoffe

  1. juli buntes sagt:

    Ja, jeder ist doch irgendwie am Ende eine ganz normale Familie und das ist auch gut so. Und so lange das "anstrengend" gleichzeitig "schön" ist, ist auch alles gut. Aber eins muss man mal sagen, ihr seid eine ganz normale Familie, die ausergewöhnlich, besonders und schön eingekleidet ist! Und auch diesen beiden Minas sind traumhaft schön geworden.
    Habt ein schönes Wochenende, mit vielen schönen Stunden
    liebe Grüße
    Julia

  2. Ach Susn, für Deine Beiträge nehm ich mir immer extra Zeit, meist setz ich mich mit nem Kaffee gemütlich hin und genieße jede Zeile und jedes Foto. Grad sind meine beiden "Zwerge" ein Stockwerk höher und bespassen ihren Papa und ich schwelge. Liebe Grüße, Andrea

  3. Guten Morgen liebe Susn !
    Langsam fehlen mir echt die Worte ! Du bist eine Zauberin ! So tolle Sachen die du genäht hast, alles absolut traumhaft.
    Nochmals vielen, vielen DANK für deine Mühe.
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Sandra

  4. O.Mimi-sign sagt:

    Mir fehlen auch die Worte,
    du hast so super tolle Ideen, wie du die Stoffe vernähst und präsentierst – grandios.
    Deine vier Süßen sind allerliebst – da macht es richtig Spaß deinem Blog zu folgen.
    GLG
    Jutta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*