Damit nehme ich meine Podcast-Folgen auf

Meine persönliche Podcast-Ausstattung

Klicke auf das jeweilige Bild und du wirst direkt zum Produkt bei Amazon weitergeleitet!

Das Rode Podcaster ist ein hochwertiges Mikrofon speziell für Podcasting (ist aber auch sonst für Aufnahmen super), das per USB an den Computer angeschlossen wird. Toller Klang! Ich bin total begeistert davon. In weiß zudem auch total schön.

Superpraktisch, weil sich das Mikrofon dann schön “in der Luft” befindet und man super reinsprechen kann. Ganz einfach ist es in Kombi mit dem Gelenkarmstativ beiseite geschoben und immer gut aufgeräumt.

Die Mikrofonhalterung funktioniert super in Kombi mit dem Rode Gelenkarmstativ. Top Qualität.

Beim Popschutz hab ich nicht den Originalen von Rode gekauft, da mir der große weiße Schriftzug darauf optisch nicht gefällt. Ich mag es gerne “schlicht” und neutral. Mit diesem hier bin ich super zufrieden.

Mit dem Zoom H2n Handy Recorder inkl. APH-2n Zubehör kann ich zusätzlich zur festen Station zuhause auch mobil unterwegs Podcastfolgen aufnehmen. Zum Beispiel beim Spazieren gehen, am Strand oder wo auch immer ich möchte. Alles ganz klein passt es super in die Tasche.

Mit dem MacBook Pro (hier ein aktuelles verlinkt) nehme ich meine Podcast-Folgen auf und bearbeite sie. So bin ich örtlich und zeitlich ungebunden und kann jederzeit tätig sein (und nicht nur am festen Computer bei mir im raxn-Studio). Denn gerade beim Podcasting kommen mir oft spontane Ideen und Eingebungen, die ich gleich umsetzen möchte.

Zuhause bewahre ich mein Macbook in dieser Filzhülle zum Schutz auf. Es ist nur dünner Filz, dafür aber sehr leicht und für mich ausreichend. Die kleine Tasche ist super praktisch zum Aufbewahren des Akku-Ladegerätes.

Meine raxn-Arbeitstasche. Darin bewahre ich mein Macbook, iPad Pro usw. auf, wenn ich ins raxn-Studio fahre oder unterwegs auf raxn-Reisen bin. Lange danach gesucht und verschiedene ausprobiert, ist diese nun die genau Richtige für mich – in cognacfarbenem Leder – passend zu meinem raxn-Stil.

Mit dem USB-Adapter für mein Mac Book Pro 2017 kann ich trotz der neuen USB-C-Anschlüsse mein Rode Podcaster Mikrofon anschließen.

Hinweis: Die Produkt-Links auf dieser Seite sind Affiliate Links. Wenn du diesen Link nutzt und auf meine Empfehlung hin etwas kaufst, erhalte ich eine geringe Provision. Für dich ändert sich nichts am Preis und hat es auch keinerlei Auswirkungen – außer dass du dir mit dem Kauf etwas Schönes gönnst und ich ein Dankeschön dafür erhalte, dass ich all meine Erfahrungen hier niedergeschrieben habe um anderen Menschen bei der Suche zu helfen. ???????? Ich danke dir von Herzen! Deine Susn ❤