Bewusst(er)leben, DIY & Kreativideen, Handarbeit modern, raxn-Designs, raxn-Welt, Stilvoll nähen, Wohlfühl-Wohnen

Mit neuer raxn-Website ins neue Jahr 2016 – jippieh, es ist soweit!

Ich freue mich sooooooo sehr!!!!! Heute ist der 1. Januar 2016. Und damit ein besonderer Tag für mich. Vor allem weil meine Miditochter heute Geburtstag hat! Zum anderen aber weil es an diesem Tag, dem 1.1.16 endlich so weit ist!!!!!

Nämlich:

seit 10 Tagen ist er bereits still und leise online – mein neuer Blog, meine neue raxn-Website, meine neue Online-Präsenz hier auf www.raxn.de.

Und jetzt ist es offiziell: er ist fertig!!!!!!! Hach, ein so bewegender Moment für mich!

Also fast fertig. Nur ein paar kleine Details fehlen noch bzw. funktionieren noch nicht. Aber fürs „Hurra“ und „Hallo, hier bin ich“ rufen reicht es! 🙂

Screenshot 2016-01-01 19.04.33In diesem Beitrag werde ich euch meine neue Online-Präsenz vorstellen. Nicht bis ins kleinste Detail, aber die Haupt-Bereiche und Besonderheiten. Beginnen wir mit der oben gezeigten Startseite. In Zukunft eröffnet meine Website mit einer Willkommens-Seite. Also dann, wenn ihr direkt auf www.raxn.de geht (nicht dann, wenn ihr mit einem Blogpostlink direkt zu einem Blogpost weitergeleitet werdet). In dieser Willkommensseite könnt ihr direkt zu den Hauptbereichen „Design & Illustration“ (Link funktioniert aktuell noch nicht), „Blog“ oder „Shop“ weitergelangen. Oder ihr klickt oben ins Hauptmenü. Dann kommt ihr überall hin. Ihr seid also hier auf einer Empfangsseite, die dennoch gleich den Weg zu allen Blogkategorien ermöglicht.

Screenshot 2016-01-01 19.04.46

Klickt ihr auf „Blog“ werdet ihr direkt zum Blog weitergeführt. Dem Herzstück meiner Website und quasi der Bereich, welcher bisher raxn ausmachte. Nur dass dieser in meiner neuen Website um einige Bereiche erweitert wurde. Oben erscheint ein Slider (Bilder, die automatisch durchwechseln). Hier werden euch verschiedene Blogposts und Beiträge in Vorschaubildern angezeigt. Darunter seht ihr drei Bereiche, in die ihr euch weiterklicken könnt oder ihr bleibt eben direkt im Blogbereich.

Screenshot 2016-01-01 19.04.53

Hier seht ihr, wie der Slider gerade zu einem anderen Beitrag gewechselt hat. Im Sliderbereich werden euch also immer wieder andere Beiträge angezeigt. Das Grundgerüst aber bleibt gleich.

Screenshot 2016-01-01 19.04.57

Ich hab für euch ein ausführliches Menü ausgearbeitet. Das heißt, es gibt ab sofort jede Menge Ober- und Unterkategorien, so dass ihr euch in meinen Blogposts und Themen besser zurechtfindet. Ganz oben seht ihr auf jeder Seite die Menüleiste. Klickt ihr diese an, dann öffnet sich der jeweilige Bereich (immer wenn ein Haken neben dem Begriff ist, kann man diesen Bereich nochmal extra öffnen).

Screenshot 2016-01-01 19.05.06

Die Blog-Hauptkategorien haben alle nochmal Unterkategorien, wie hier im Beispiel der Bereich „Stilvoll nähen“, der sich in weitere sieben Unterkategorien aufteilt. Ihr könnt also die Kategorie „Stilvoll nähen“ direkt anklicken. Dann werden euch alle meine bisherigen Blogposts zu diesem Thema angezeigt. Oder ihr klickt rechts davon auf eine Unterkategorie und dann werden euch alle Blogposts zu diesem Detailbereich angezeigt z.B. „Kindermode“.

Screenshot 2016-01-01 19.10.45

Das sieht dann ungefähr so aus. Wenn ihr beispielsweise „Sticken“ anklickt, dann öffnet sich die Kategorie „Sticken“ und ihr findet alle Beiträge dazu. Das gleiche gilt auch für die Schlagwörter. Am Ende jedes einzelnen aufgeklappten Blogposts findet ihr Schlagwörter, die ich für den Beitrag vergeben habe. Klickt ihr sie an, gelangt ihr zu allen Blogposts, welche die selben Schlagwörter haben.

Screenshot 2016-01-01 19.08.44

Zusätzlich zur allgemeinen Website-Menüleiste oben im Blog hab ich in der Sidebar rechts das Menü des Blog-Bereichs nochmal in Form einer Liste eingefügt. Hier findet ihr alle Blog-Haupt- und Unterkategorien, so dass ihr auch von hier aus auf sie zugreifen könnt.

Screenshot 2016-01-01 19.09.39

Das gleiche gilt für die Blog-Schlagwörter. Ihr findet sie alle in der Sidebar und könnt von hier aus direkt anklicken und durch den Blog stöbern.Screenshot 2016-01-01 19.08.38

Die Blog-Hauptkategorien „Stilvoll nähen“, „DIY&Kreativideen“, „Handarbeit modern“, „Wohlfühl-Wohnen“, „Bewusst(er)leben“, „raxn-Welt“ und „raxn-Designs“ findet ihr zudem in der Sidebar als Vorschaubilder, welche ihr direkt anklicken könnt um zum jeweiligen Hauptbereich zu gelangen.

In Zukunft werden meine Blogposts mit einem Vorschaubild und einem Kurztext angezeigt und ihr habt die Möglichkeit dann auf „CONTINUE READING“ zu klicken um den kompletten Blogpost zu öffnen und zu lesen.

Screenshot 2016-01-01 19.11.01

Klickt ihr darauf erscheint der komplette Blogpost. Im geöffneten Blogpost-Bereich ist oben nur noch das raxn-Logo zu sehen sowie die Sidebar rechts.Screenshot 2016-01-01 19.11.23

Hier könnt ihr dann schön durchscrollen und Bilder sowie Text betrachten bzw. lesen.

Screenshot 2016-01-01 19.11.56

Fast so wie in meinem bisherigen raxn-Blog.

Screenshot 2016-01-01 19.07.42

Zur noch besseren Übersicht hab ich zudem ein „LOOKBOOK“ einbaut. Quasi ein „Buch“, in dem ihr ALLE meine Werke betrachten könnt. Jeweils mit einem Vorschaubild.

Screenshot 2016-01-01 19.07.51

Das Besondere daran: fahrt ihr mit dem Cursor über ein Bild, verschwindet das Bild milchig und es erscheinen Infos dazu und ihr könnt euch direkt in den jeweiligen Blogpost klicken. Wie hier im mittleren Bild zu sehen.

Screenshot 2016-01-01 19.09.01

Wenn ihr ganz nach unten scrollt, seht ihr in Zukunft meine aktuellen Instagram-Bilder. Diese wechseln logischerweise durch. Mal täglich, mal mehrmals täglich, mal nur alle paar Tage. Je nachdem, wie viele Bilder ich auf Instagram poste.

Screenshot 2016-01-01 19.05.21

Ganz besonders freue ich mich über meinen neuen „Kontakt“-Bereich. In Zukunft könnt ihr mit mir auch ganz unkompliziert und einfach in Kontakt treten: über das Kontaktformular. Ich hoffe es funktioniert auch. Ich hab es bisher nur mit meinen eigenen Emailadressen getestet. Also wer mag, darf mir gerne darüber kurz ein Hallo oder was auch immer schreiben, damit ich weiß dass es wirklich auch für Besucher meiner Seite funktioniert.

Screenshot 2016-01-01 19.05.27

Ja und ganz besonders freue ich mich über meinen Newsletter-Bereich. Ihr könnt euch nun also für meinen Newsletter eintragen. Keine Sorge, ich werde euch hier nicht das Email-Postfach zuspamen!!! Ihr erhaltet damit auch nicht jedes Mal Emails, wenn ein neuer Blogpost online geht! Diesen Newsletter werde ich nur dann verschicken, wenn es z.B. wichtige Infos gibt wie z.B. neu erscheinende Stoffkollektionen und Designs oder andere interessante Neuigkeiten. Also nicht ständig sondern wirklich nur zu Besonderheiten. Mehr würde ich auch gar nicht schaffen. Ihr könnte euch also mit einem guten Gefühl dort eintragen, wenn ihr Lust darauf habt.

Screenshot 2016-01-01 19.08.12

Neben meinem Blog gibt es zusätzlich die Bereiche „Design & Illustration“ sowie „Shop“. In „Design & Illustration“ findet ihr Einblicke in meinen raxn-Atelier-Alltag sowie Infos und Bilder zu meinen Stoffkollektionen und verschiedenen Designs. Auch Fotos und Links zu den wunderschönen Knöpfen und Accessoires von Bianca Farbenfroh, welche sie passend zu meinen Designs für euch anfertigt.

Der Shopbereich ist aktuell noch inaktiv. Dazu gibt es ein anderes Mal Infos. 😉

Screenshot 2016-01-01 19.05.33

Da mich immer wieder viele Fragen erreichen, die ich euch gerne beantworte, findet ihr in Zukunft den Bereich „FAQ“ in meiner Website. Hier gibt es Antworten zu den mir meistgestellten Fragen. Dann könnt ihr hier jederzeit ganz einfach nachlesen. Diese Liste wird immer wieder erweitert und aktualisiert werden.

Also klickt euch einfach mal durch. Es gibt jede Menge zu entdecken. Auch Freebies, die ich euch schenken möchte. Doch dazu ebenfalls ein anderes Mal mehr dazu. Screenshot 2016-01-01 19.09.22

Ja, mir war nach Veränderung.

So wie im Mai 2015. Als mein Blog ein Jahr alt war. Genauso ist es nun ein halbes Jahr später wieder Zeit für Veränderung. Genau 1,5 Jahre nach Start meines Blogs raxn.

Ich hab es gewagt. Den Blogumzug von Blogger zu WordPress. Und es war gar nicht so schwer, wie ich es mir vorgestellt hatte.

Davon möchte ich euch hier noch ein wenig erzählen:

Ich hatte es schon viele Monate vor… doch immer vor mir hergeschoben. Den Aufwand gescheut… doch nun war es so weit.

2016.

Ein neues Jahr.

Ein Neubeginn.

Eine neue raxn-Ära.

Das Jahr, in dem ich mich nun voll und ganz meiner neuen Leidenschaften hingeben möchte.

JETZT IST ES GETAN!

ICH HAB ES GESCHAFFT!

MEINE NEUE RAXN-WEBSITE!

Ich bin soooooooo glücklich!!!!

In den letzten Wochen hab ich auf einiges an Schlaf verzichtet. Ich hab sogar echt wenig geschlafen. Bin im Durchschnitt erst um ca. 3 Uhr ins Bett, mal früher mal später. Zweimal sogar bis 5:00 Uhr… ganz schön verrückt… jetzt so im Nachhinein betrachtet… aber wie man auch in privaten Familien-Krisen-Zeiten alles an Kräften mobilisiert, so anscheinend auch in Blogumzugsseiten. 😉 Haha! 😉 Allerdings ging das nur weil mein Mann an diesen Tagen auch daheim war und morgens aufstand während ich etwas länger schlafen durfte.

Ich wollte es unbedingt durchziehen. Wenn ich mal in etwas drin bin, dann aber voll. Dann vertiefe ich mich so dass ich gar nicht mehr aufhören kann und will – dass ich es durchziehen will. Da bin ich dann manchmal schon sehr extrem… Ich wünschte ich hätte diesen eisernen Willen und Disziplin auch beim Sport… haha! 🙂 Da hält es bisher immer nur kurzzeitig an… doch dazu ein anderes Mal mehr. Übrigens auch eine neue Kategorie in meinem Blog: Sport & Ernährung – eine Unterkategorie von „Bewusst(er)leben“.

Weshalb ich umgezogen bin, das erkläre ich euch in einem extra Blogpost. Genauso wie ich den Umzug gemacht habe. Ich hatte ja von all dem keine Ahnung und musste mir alles ergoogeln. Zum Glück gibt es da einige tolle Blogger, die ihre Erfahrungen bereits niedergeschrieben haben. Dennoch blieben bei mir viele Fragen offen und ich saß Stunden da, um im Internet Antworten darauf zu finden. Und diese entdeckte ich auch. In einem extra Beitrag werde ich euch meinen Umzug von Blogger zu WordPress schildern. Mit Tipps und Infos. Denn ich hab mir nebenbei ein paar Notizen für euch gemacht. Sonst würde ich alles wieder vergessen. Denn wenn man das nicht tagtäglich macht, dann gerät das total schnell wieder in Vergessenheit. Auch auf welchen Internetseiten ich unterwegs war. Ein Blogpost dazu wird also folgen. Aber erst brauch ich mal wieder eine Zeit lang ausreichend Schlaf. Das geht vor. 😉

Heute hab ich euch wichtige und markante Infos zu meiner neuen Website vorgestellt. Damit ihr euch hier zum Einstieg besser zurechtfindet. Wobei ich glaube dass man auch ohne Erklärung intuitiv fündig wird. Trotz der vielfältigen Bereiche und Themen, die es nun hier gibt. Doch ich wollte gerne so einen Einstiegs-Blogpost ins neue Jahr und in mein neues Blogoutfit machen. Das brauche ich schon allein für mich. So wie man sich in einem neuen Betrieb auch den Kollegen vorstellt. 😉

Mich kennt ihr ja schon, aber meine neue raxn-Website eben nicht. Allerdings waren schon einige in den letzten 10 Tagen hier unterwegs. Die Statistik zeigt mir ja die Besuche und Seitenaufrufe an. Das ist echt spannend!

Ja und als Andenken… so sah mein Blog bisher aus:
Screenshot 2015-12-20 01.22.23

Gefiel mir auch supergut…

hach… wenn ich das so ansehe werde ich doch wehmütig… ich saß damals vor 1,5 Jahren Wochen und Monate daran dass alles so wurde… und jetzt hab ich all das abgelegt… mmmhhhh… Abschiede sind gar nicht so einfach… doch zum Glück hab ich einiges davon übernommen. Wie z.B. mein Logo.

Denn es geht hier bei raxn immer noch um:

SCHÖNES, das mich glücklich macht.

So und jetzt bin ich toooooootal gespannt wie euch mein neuer Blog – meine neue Website gefällt!!!

Sicher ist es erst mal eine Umgewöhnung. Doch mir war vor allem wichtig dass all meine vielen Werke nicht wie bisher im Bloguntergrund verschwinden, sondern dass man auf sie zugreifen kann… je nach seinen Interessen.

Ich könnte ja noch so viel mehr schreiben und erklären… schließlich war das in den letzten zwei Wochen neben Familie und Kindern meine Haupttätigkeit: hier am Computer sitzen und all das erstellen…

puh, es war so viel Arbeit…

Doch jetzt bin ich so sehr glücklich darüber!

Gerne könnt ihr mir auch Anregungen schreiben, wenn ihr etwas nicht so toll findet oder anders machen würdet. Wenn manches zu wirr ist oder etwas nicht funktioniert.

DANKE dass ihr mich hier auf meinem raxn-Weg begleitet!

Auf ins neue Jahr 2016!

Eure

Unterschrift kleiner-2

About Susn

Hallo, ich bin Susn alias Susanne Ida Schiegl, freie Designerin aus Bayern/Germany und Gründerin des Labels raxn. Ich bin 35 Jahre jung, Mama von vier wunderbaren Kindern und voller Leidenschaft für alles Schöne, das mich glücklich macht.

20 thoughts on “Mit neuer raxn-Website ins neue Jahr 2016 – jippieh, es ist soweit!

  1. Martina sagt:

    Oh wie toll ist das alles geworden. Die Farbgestaltung, die Aufteilung, einfach alles……..ich bin begeistert.
    Ich als „Neuling“ im Bloggen/Posten bin hin und weg.
    Ich werde dich weiterhin begleiten……..
    Liebe Grüße Martina

    1. Susn sagt:

      Liebe Martina,
      ich freue mich so sehr über deine lieben Worte! Herzlichen Dank dafür!!! 🙂
      Ganz liebe Grüße
      Susn 🙂

  2. Mina sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollem Neustart!
    Die Seite passt jetzt einfach ganz prima zu dir und deinen tollen Sachen! <3

    Ich mag die Harmonie in dem Design, Farbe, Aufteilung, Akzente – alles eine wunderbare Einheit! I like! 🙂

    1. Susn sagt:

      Liebe Mina,
      ich danke dir! Ich freue mich sehr dass sich raxn in meinem neuen Blog so gut widerspiegelt und man das erkennt! DANKE!
      Ganz liebe Grüße
      Susn

  3. Anne sagt:

    Liebe Susn! Ich wünsche dir ein wundervolles Jahr 2016! Den perfekten Start hast du mit deiner neuen Seite ja schon hingelegt…ich finde sie superschön!! 😘 Liebe Grüße Anne

    1. Susn sagt:

      Liebe Anne,
      herzlichen Dank für deine so lieben Worte zu meiner neuen Seite!!! Ich freue mich riesig darüber!!!! Ich wünsche dir ebenfalls ein superschönes Jahr 2016! 🙂
      Herzliche Grüße
      Susn

  4. Andrea Couturier sagt:

    Riesengroßes „Daumen Hoch“ <3
    Wahnsinnsarbeit steckt dahinter, und das Ergebnis ist wunderschön geworden.
    Alles Liebe, Andrea

    1. Susn sagt:

      Liebe Andrea,
      ich danke dir von Herzen! Vor allem aber dafür wie lange du mich hier schon begleitest! Beim Durchsehen meiner ganzen Blogposts ist mir das besonders aufgefallen. In den Kommentaren… 🙂 Ich danke dir!!!!!! Bitte entschuldige dass ich nicht jedes Mal als Antwort kommentiert habe! Ich hab das im letzten Jahr und im alten Blog nicht auf die Reihe bekommen, vor allem bei den sehr emotionalen Blogposts mit vielen Kommentaren… – das hole ich nun nach und nach los. In meinem neuen Blog geht das nun auch leichter mit dem Kommentieren. DANKE für alles!
      Ganz liebe Grüße
      Susn

  5. Daniela sagt:

    Liebe Susanne

    Es gibt tausende Blogs im Www, aber du hast es geschafft mit vier zuckersüßen Kindern und viel Herzblut, unzähligen Fotos und vielen Worten, gutem Geschmack und harmonischem Farbbewustsein, zu den ganz großen Kreativblogern
    zu gehören!
    Ich ziehe meinen Hut, du bist einfach klasse!

    Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg
    Daniela

    1. Susn sagt:

      Liebe Daniela,
      wow – was für ein Kompliment!!!! Puh… da muss ich erst mal schlucken – im positiven Sinne. Ich bin sehr gerührt von deinen Worten! DANKE!!!!!!!! Ich bin selbst so erstaunt wie alles kam… das hätte ich vor 1,5 Jahren, als ich begann, niemals gedacht!!! Es macht mir soviel Freude, vor allem auch wegen solchen Menschen wie dir! DANKE dass du mir schreibst – ein so schönes Feedback!
      Herzliche Grüße
      Susn

  6. Catharina sagt:

    Wow! Großartig sieht der neue Look aus. Richtig erwachsen! Es gefällt mir sehr gut.
    Alles Liebe und viel Erfolg mit der neuen Seite!
    Viele Grüße,
    Catharina

    1. Susn sagt:

      Liebe Catharina,
      herzlichen Dank für deine lieben Worte zu meiner neuen Website!
      Ich freue mich sehr darüber! 🙂
      Fröhliche Grüße
      Susn

  7. Wundervoll geworden !!! Ich bin total hin und weg. Da hat sich jede Stunde gelohnt.
    Große Klasse……

    liebst die Sabrina

    1. Susn sagt:

      Liebe Sabrina,
      ich danke dir von Herzen!
      Ich freue mich sehr dass dir meine neue Seite so gut gefällt!
      Liebe Grüße
      Susn

  8. Nancy sagt:

    Eine wunderschöne Seite hast du dir aufgebaut <3 Viel Erfolg weiterhin 🙂

    1. Susn sagt:

      Liebe Nancy,
      herzlichen Dank! Ich freue mich sehr dass dir die Seite gut gefällt!
      Liebe Grüße
      Susn

  9. Jutta sagt:

    Liebe Susn,
    Willkommen bei WordPress.
    Du hast eine sehr übersichtliche, außergewöhnliche Seite designt.
    Da steckt eine Menge Arbeit dahinter aber es hat sich total gelohnt .
    Ich wünsche dir weiterhin viel Kreativität .
    LG
    Jutta

    1. Susn sagt:

      Liebe Jutta,
      ich danke dir von Herzen für deine lieben Worte! 🙂 Ich freue mich ganz besonders darüber!!!!
      Ja, es war extrem viel Arbeit… doch jetzt bin ich so froh darüber all die Energie investiert zu haben…
      DANKE!
      Liebe Grüße
      Susn

  10. Miliane sagt:

    schaun wir mal ob es jetzt klappt – übrigens wenn ich oben auf Kontakt gehe komme ich auf eine facebook seite da heißt es diese Seite ist leider nicht verfügbar

    1. Susn sagt:

      Liebe Miliane,
      herzlichen Dank für deine liebe Email-Nachricht sowie deinen Kommentar hier! 🙂 Wie schön dass es nun geklappt hat! 🙂 Zwecks Kontakt: leider schieben sich bei manchen Endgeräten momentan noch die Social Buttons über einen Teil der Menüleiste. Je nachdem wie breit die Seite angezeigt wird. Ich bin noch dran das zu lösen. Damit du das Menü ordentlich ansehen kannst, probiere mal dein Tablet ins Querformat zu drehen oder am Computer die Ansicht breiter zu stellen. Dann müsste „Kontakt“ etc. wieder nach links rutschen. Wie gesagt, ich bin noch dran das zu optimieren.
      Ganz liebe Grüße
      Susn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*