Kindermode, Mädchenmode, raxn-Designs, raxn-Stoffe, raxn-Welt

Kleid Amelie mit Zweiherz goldensun – schlichte Kleiderschnitte stilvoll aufpeppen

Jetzt startet sie, diese ganz besondere Woche. Ich werde euch nämlich in den nächsten Tagen insgesamt 8 Kleider zeigen. In Tragebildern, denn yeah, wir haben sie endlich alle fotografiert! Drei Mädchenkleider aus #Zweiherz sowie meine fünf Damenkleider aus #feliciflora. Juhu!!! Das wird ein Spaß werden! Heute beginne ich mit dem Kleid für meine Maxitochter aus dem GOTS-Sommersweat Zweiherz in der Farbe goldensun (erhältlich bei alles-fuer-selbermacher).

zweiherz-goldensun-by-raxn-shooting-l-19-von-20

Gestern Abend gegen 17:30 Uhr sind wir gemeinsam in den Garten – es hätte nicht schöner sein können. Denn wir durften letzten Sonntag einen herrlich goldenen Herbsttag genießen. Warmer Sonnenschein und wundervolles Abendlicht.

zweiherz-goldensun-by-raxn-shooting-l-15-von-20

Es war sogar so warm, dass ich das Kleid meiner Tochter zwischendurch mit kurzen Ärmeln fotografieren konnte. Damit hatten meine Tochter und ich gar nicht gerechnet. Denn zur kühlen Jahreszeit tragen meine Mädels solche Kleider immer mit Basic-Longshirts darunter. Vor allem beim Kleid Amelie.

zweiherz-goldensun-by-raxn-shooting-l-1-von-20

Ein Klassiker, dieser Schnitt von farbenmix. Ich hab es schon so oft genäht und meine Lieben mögen es so sehr, weil es total bequem ist. Der Schnitt beinhaltet auch eine Tunikaversion, doch die hab ich noch nie genäht, weil mir die lange Version besser gefällt. Außerdem wächst es über Jahre hinweg mit (zu Beginn als Kleid, später wird es mit Leggins automatisch zur Tunika).

zweiherz-goldensun-by-raxn-shooting-l-2-von-20

Auch aus Zweiherz wollte ich total gerne eine Amelie nähen und nachdem ich das Kleid zugeschnitten hatte, bekam ich das Bedürfnis es noch ein wenig aufzupeppen. Erst dachte ich an eine große Applikation vorne mittig. Z.B. brauner Stoff-Hintergrund und darauf zwei Herzen wie in Zweiherz selbst applizieren. Doch ich war zwar gestern mega kreativ, hatte aber keine Lust auf einen großen Aufwand (P.S. Ich hab das Kleid gestern erst genäht).

zweiherz-goldensun-by-raxn-shooting-l-10-von-20

Das ist übrigens auch das Geniale an Amelie. Der Schnitt ist nämlich sowas von einfach, total schnell zugeschnitten und angefertigt. Doch wie gesagt, mir war er für das Zweiherz-Muster in der langen Länge dann „zu“ schlicht, war aber zu faul für eine Applikation etc.

zweiherz-goldensun-by-raxn-shooting-l-11-von-20Ich überlegte und überlegte, was ich nun machen könnte, denn ich wollte dem Kleid mit einem weiteren Farbklecks mehr Tiefe verleihen und einen dunklen Kontrast hinzufügen. Denn es sollte für meine Tochter sein, die blondes Haar hat und da brauchte es vom Gefühl her für mich noch einen dunklen Kontrast zu den hellen gelben und senfgelben Doppelherzen.

 

zweiherz-goldensun-by-raxn-shooting-l-18-von-20

Ein Hingucker, wie ich es so gerne mag und dennoch sollte es vom Stil her schlicht und vor allem stilvoll bleiben. Nichts kitschiges oder so… Irgendwann kam mir die Idee, doch einfach ein Art Einsatz zu nähen. Gesagt – getan.. und es ging sowas von ratzfatz! Ich hab einfach nur aus dem lila-aubergine-farbenen Stoff das obere Stück vom Vorderteil nochmal zugeschnitten. In der Länge nach meinem Belieben. Den Saum des Einsatzes hab ich mit einem fliederfarbenen Jerseystreifen eingefasst. So wie man ein Schrägband annäht. Und danach erst Vorder- und Rückenteil zusammangenäht.

zweiherz-goldensun-by-raxn-shooting-l-3-von-20

Keine große Kunst also. Das bedeutet dass die obere Hälfte des Vorderteils gedoppelt ist. An den Ärmeln und im Halsausschnitt hab ich es mit den Jerseybündchen einfach mit gesäumt. Dort ist es also festgenäht und unten am Saum ist es locker. Offen also. Ich wollte es nicht festnähen, sondern bewusst locker fallen lassen. Vom Prinzip her ist es wie ein Tascheneinsatz, nur falsch herum. Haha.

zweiherz-goldensun-by-raxn-shooting-l-17-von-20

Ich finde es selbst erstaunlich wie man ein schlichtes Kleidungsstück mit so einfachen Mitteln aufpeppen kann. Wie hier eben diesen so simplen Kleiderschnitt. Das Kleid an sich ist immer noch schlicht – und doch hat es das gewisse Etwas. Die Blume ist übrigens aus Filz, gekauft und nur angesteckt. Man kann sie also abnehmen und rein nach Belieben anstecken.
zweiherz-goldensun-by-raxn-shooting-l-5-von-20

Meine Tochter hat für darüber ihre Jeansjacke ausgewählt. Dieser Look gefällt ihr momentan sehr. Ich mag das ja auch total. Übrigens suche ich momentan selbst nach so einer Jeansjacke. Ich hab in verschiedenen Modegeschäften schon einige anprobiert, aber keine saß gut. Irgendwann werde ich schon mal eine finden.

zweiherz-goldensun-by-raxn-shooting-l-6-von-20

Wenigstens meine Tochter hat eine. Das ist ja schon mal was, haha! 🙂 Wenn ich bedenke dass ich gestern früh meine Kinder in ihre Winter-Daunenjacken gesteckt habe (die Tage zuvor war es aber auch soooo kalt)… Mannomann… und wenige Stunden später saßen wir dann mittags auf unserem Dorffest mitten in der Sonne und liefen nur noch mit Langarm-Shirt herum… So warm war es gestern.zweiherz-goldensun-by-raxn-shooting-l-7-von-20

Es war ein Traum und ein Geschenk nochmal solche Fotos machen zu dürfen. Was für ein toller Herbst! Goldener Altweibersommer. So sagt man bei uns…zweiherz-goldensun-by-raxn-shooting-l-8-von-20

Ihr Lieben, ich glaube ich hab schon mal erwähnt dass ich den Herbst LIEBE. Ja, es ist meine allerliebste Jahreszeit. In keiner fühle ich mich so dermaßen wohl wie im Herbst. Kann ich am besten und tiefsten ein- und ausatmen. Ich liebe den Herbst-Geruch.zweiherz-goldensun-by-raxn-shooting-l-9-von-20

Im Herbst bin ich meinem Element. Im Herbst mach ich meist Neuanfänge. Im Herbst entrümple ich. Innerlich und äußerlich. Im Herbst verändere ich oft vieles. Um mich herum und ebenfalls an mir.

zweiherz-goldensun-by-raxn-shooting-l-12-von-20

Auf Inststories konnten einige meine Frisurenodyssee der letzten 1,5 Wochen mitverfolgen… Oh ojemine… haha – doch davon erzähle ich euch am Donnerstag zu RUMS. Da werde ich euch nämlich meine fünf Damenkleider aus feliciflora in Tragebildern zeigen. Allerdings hatte ich da noch eine andere Haarfarbe und Frisur als ich jetzt trage…
zweiherz-goldensun-by-raxn-shooting-l-14-von-20

Ich war und bin nämlich immer noch auf der Suche nach MEINER Frisur. Meinem Haarschnitt und Haarfarbe… Und hab deswegen vor 1,5 Wochen kurz mit Kupfer experimentiert… huiuiui…

zweiherz-goldensun-by-raxn-shooting-l-13-von-20

Ich bin ja gespannt welche Entwicklungen meine drei Töchter da mal machen werden… das wird sicher spannend. Meine Maxitochter hier zum Beispiel hat so wunderschönes Haar. Ihr Papa war als Kind auch blond. Daher kommt diese Farbe. In meiner Familie ist nämlich keiner so blond. Zudem bekommt sie im Sommer immer verschiedene Blondnuancen im Haar. Ich wurde tatsächlich schon gefragt ob wir ihr Strähnen färben ließen. Nein, natürlich nicht!

zweiherz-goldensun-by-raxn-shooting-l-4-von-20

Zudem hat sie um einiges dickeres Haar als ich. Ich hab ja so ganz feines Haar, geerbt von meinem geliebten Papa. Doch was echt erstaunlich ist: stellt euch vor, mein Mann hätte bei langen Haaren total lockiges dickes Haar! Er hatte sogar als junger Mann so langes Haar wie meine Tochter hier. Sogar noch viel länger. Das war aber bevor wir zwei uns kennen lernten (mit so langen Haaren wäre er wohl eher nicht mein Typ gewesen bzw. ich glaub dann wäre ich gar nicht auf ihn aufmerksam geworden…). Jedenfalls waren sie wunderschön lockig, wie ich auf seinen Fotos von früher sehen konnte.

zweiherz-goldensun-by-raxn-shooting-l-16-von-20

Ich hoffte ja immer dass mal eine Tochter von mir sein welliges Haar bekommt… aber nein… da hab ich tatsächlich DREI Töchter und keins hat seine Locken geerbt… Haha. Doch zumindest meine Älteste hier hat etwas dickeres Haar. Ihre zwei Schwestern hingegen haben mein feines Haar geerbt. Jedenfalls sieht es momentan danach aus. Ich glaub jedoch dass unser Sohnemann die Welle geerbt hat. Bei ihm wellte es sich nämlich als er noch längere Haare hatte… Tja, gut getroffen gell..?! Hat dann eventuell doch einer das Haar vom Papa abbekommen… der Sohn. Und dem schneiden wir die Haare kurz, weil es bei drei Töchtern auch schön ist, wenn der Sohn einen coolen feschen kurzen Jungshaarschnitt trägt. Aber wer weiß, vielleicht bekommt er ja auch mal so eine Phase wie sein Papa und will zeitweise langes Haar tragen. Ob er sich seine Haare dann auch mal blau färbt wie sein Papa als Jugendlicher???… Ohjeee was da wohl noch auf uns zukommt… haha!

zweiherz-goldensun-by-raxn-shooting-l-20-von-20

Doch egal welches Haar jedes einzelne von ihnen hat. Es ist sooooo unwichtig… Jedes ist einzigartig und jedes zeigt mir täglich aus Neue wie „reich“ ich bin…

Einatmen – ausatmen – ganz tief – Herbst, ich liebe dich! Herbst, du zeigst mir immer wieder aufs Neue, wie golden und sonnig mein Leben ist!

Ihr Lieben,

ich danke euch dass ihr mich heute hier begleitet habt! Morgen zeige ich euch das zweite Kleid für meine Maxitochter. Nämlich aus dem Sommersweat Zweiherz in der Farbe redcoral. Da werden die Haare meiner Tochter etwas anders aussehen… – blau nämlich… ohjemmine… haha, seid gespannt! 😉

Ich freue mich darauf!

zweiherz-by-raxn-stoffbild-mit-l

Bis morgen

Eure

Unterschrift kleiner-2

_______________________________________________________________

Stoff:

GOTS-Sommersweat „Zweiherz“. Fabric design by raxn for alles-fuer-selbermacher.

Kombistoff: Jersey lila-aubergine und Flieder aus meinem raxn-Stoff-Vorrat.

Schnitt:

Kleid/Tunika Amelie von farbenmix.

About Susn

Hallo, ich bin Susn alias Susanne Ida Schiegl, freie Designerin aus Bayern/Germany und Gründerin des Labels raxn. Ich bin 35 Jahre jung, Mama von vier wunderbaren Kindern und voller Leidenschaft für alles Schöne, das mich glücklich macht.

Related Posts

2 thoughts on “Kleid Amelie mit Zweiherz goldensun – schlichte Kleiderschnitte stilvoll aufpeppen

  1. Sehr schönes Kleid! Und schöne Tochter (wie die Mama 😉)! Wenn ich solche tollen, schlichten Teilchen sehe, wünschte ich immer, ich hätte eine Tochter zum benähen und nicht nur Jungs! Gruß Bine ☺

  2. Andrea sagt:

    Das entspannte Lesen Deines Posts war hier in der S-Bahn meine Belohnung nach abgeschlossenem Arbeitstag.
    Wunderbare Stimmung! Hübsche Tochter in schönem Kleid!
    Die Herbststimmung und -Farben liebe ich auch sehr.
    Liebe Grüße,
    Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*