DIY & Kreativideen, Kreatives Gestalten, raxn-Welt, Wohnaccessoires

DIY: Kerzenupcycling – ausgediente Adventskranz-Kerzen mit Wachsplatten und Wachsstiften pimpen

Was tun mit den übrigen Kerzen vom Adventskranz? Ganz einfach! Ein DIY mit den Kindern daraus machen. Nämlich die Kerzen umgestalten. Wie das ganz einfach geht, zeige ich euch hier.

kerzen upcycling diy by raxn logoMeiner ältesten Tochter (8 Jahre) war es gestern Nachmittag langweilig und sie wollte etwas Kreatives gestalten. So zog sie sich ein Bastelbuch aus unserem Kreativschrank um sich von den Ideen inspirieren zu lassen. Dabei erblickte sie ein Bild von verzierten Kerzen.

Wir haben schon öfters unifarbene Kerzen mit Wachsplatten oder Kerzenwachs-Stiften verziert. Meine Kinder machen das so gerne. Sie freuen sich immer total wenn imWohnraum ihre Kerzen stehen und wir sie an gemütlichen Abend oder am Wochenend-Frühtstückstisch anzünden. Allgemein sind Kinder auf ihre Werke stolz wenn wir Erwachsene sie besonders schätzen und auch nutzen. Das stärkt den Selbstwert unserer Kinder.

An Ostern z.B. verzieren wir häufig Kerzen für einen Osterkerzenteller.

l kerzen upcycling diy by raxn (22 von 29)

Meine Tochter wollte gestern also gerne Kerzen gestalten, doch „ohjeee“! In meinem Kerzenvorrat befand sich nur noch eine riesige 30 cm hohe Stumpenkerze. Diese hätte ich auch hergenommen, wäre nicht mein Blick auf unseren Adventskranz alias Adventsgesteck gefallen. Oh ja! DAS ist es!

kerzen upcycling diy by raxn l (1 von 29)

Und so hab ich ihr vorgeschlagen dass wir die Kerzen davon hernehmen, denn heute ist schließlich der 3. Januar und somit würde ich das Adventsgesteck sowieso bald wegräumen.

kerzen upcycling diy by raxn l (3 von 29)

Dass die Kerzen bereits jeweils ein Stück runtergebrannt sind, macht gar nichts! Übrigens sind unsere vier Adventskerzen relativ gleichmäßig in der Höhe, weil wir heuer unser Adventskranz-Gesteck nicht täglich anhatten. Aufgrund unserer zweijährigen Zwillinge brannten die Kerzen in der Adventszeit wenig, sondern erst dann so richtig, als bereit der 4. Advent war und mein Mann Urlaub hatte. Das wird nächstes Jahr sicher anders sein, wenn meine Kleinsten größer sind.

kerzen upcycling diy by raxn l (4 von 29)Die Kerzen umgestalten geht ganz einfach. Ich lass meine Kinder da immer völlig frei ihrer Phantasie nach gestalten. Ohne Vorgaben, sondern das, was aus ihnen herauskommt. Außer wir gestalten zu einem bestimmten Thema wie etwa an Ostern.

kerzen upcycling diy by raxn l (8 von 29)kerzen upcycling diy by raxn l (5 von 29)Für unsere Kerzen-DIY-Aktionen nehmen wir immer verschieden farbige Wachsplatten (bzw. Wachsfolien) her und/oder Kerzenwachsstifte (bzw. Kerzen-Pen). Ich hab auch schon diese Flüssigkeit ausprobiert, mit der man Kerzen mit Acrylfarben bemalen kann, aber das hat mich nicht so sehr überzeugt. Es nennt sich „Kerzenmal-Medium für Acrylfarben“ und hierbei kann man die Flüssigkeit mit Acrylfarben vermischen und dann auf die Kerze mit dem Pinsel auftragen. Das geht zwar schon und man kann hier sehr künstlerisch tätig werden und zeichnen, doch für die Kinder finde ich die normalen Kerzenwachsstifte viel praktischer.

kerzen upcycling diy by raxn l (6 von 29)

Genauso wie ich Wachsplatten total genial finde. Meine Mama verziert ja schon seit ich ein Kind war, Kerzen für besondere Anlässe. Alle Taufkerzen meiner Kinder sind beispielsweise von ihr sowie unsere Hochzeitskerze. Sie macht das so super.

kerzen upcycling diy by raxn l (7 von 29)

Von dem her hat „Kerzen verzieren“ auch immer eine besondere Bedeutung für mich, weil ich es mit meiner Mama und ihrem kreativen Talent verbinde.

kerzen upcycling diy by raxn l (9 von 29)

Wie ihr auf den Fotos seht, hat meine Tochter beide Materialien hergenommen: das flüssige sowie das feste Wachs. Das Wachs aus den Kerzenwachsstiften benötigt nach dem Aufbringen ca. 8 Stunden Trockenzeit.

kerzen upcycling diy by raxn l (10 von 29)kerzen upcycling diy by raxn l (12 von 29)

Diesen DIY-Tipp könnt ihr bereits mit jüngeren Kindern durchführen wie etwa im Kindergartenalter. Auch mit dreijährigen Kindern hab ich das bereits gemacht (als meine zweite Tochter drei Jahre war). Also schon vor drei Jahren… 😉 Vor wenigen Tagen ist sie sie sechs geworden und wenn sie die Kerzen hier erblicken wird, dann wird sie sicher auch welche gestalten wollen. Sie war nämlich gestern und heute bei ihrer Patentante zu Besuch und bekam von der Kerzengestaltaktion ihrer älteren Schwester gar nichts mit.

 

kerzen upcycling diy by raxn l (11 von 29)

Vermutlich auch ein Grund, weshalb es meiner Ältesten langweilig war… ;-).

kerzen upcycling diy by raxn l (13 von 29)

Als sie mit den Kerzen fertig war, hat sie sich jedenfalls erst mal entspannt zurückgelehnt, wie ihr hier im Hintergrund sehen könnt.

Übrigens, seitdem ich mit meinem Kreativ- und Nähatelier nun ins Erdgeschoss gezogen bin und mein Computer direkt hier im Raum steht, hören wir nun immer über Amazon Prime verschiedene Hörspiele an. Das ist für meine Töchter total reizvoll, denn diese kennen sie noch nicht. In ihrem Zimmer haben sie jede Menge, doch die haben sie natürlich schon zig Male rauf und runter gehört. Hier bei der Kerzenaktion hat meine Tochter „My little Pony“ nebenbei gehört. Ich mag diese Stimmung so gerne! Es ist total gemütlich. Meine Töchter, in diesem Fall meine älteste, sitzen dann hier bei mir, gestalten kreativ. Ich mache mit oder arbeite etwas an meinen Designs oder an Blogbeiträgen. Das ist so eine schöne Stimmung!

Ich bin so froh mit meinem Arbeitsbereich nun ins Erdgeschoss gezogen zu sein. HIER hab ich euch weiter unten auch ein bisschen etwas über meinen neuen Arbeitsraum erzählt.

collage kerzen raxn pimpen

Alle vier Kerzen mit verschiedenen Motiven vorne und hinten.

kerzen upcycling diy by raxn l (21 von 29)Heute stellen wir die Kerzen gemeinsam ins unseren anthrazitfarbenen Dekoteller. Wir haben also zwei davon. Einen für unser Adventsgesteckt mit vier integrierten Kerzenhaltern und einen etwas flacheren ohne alles darin. Diesen hab ich schon vor Jahren gekauft um ihn immer wieder neu zu dekorieren. Ich finde sie wunderschön – ich liebe es, den Wohnraum mit Kunstwerken meiner Kinder zu schmücken. Deko, die liebt und voller Liebe ist. Das ist für mich viel mehr wert als irgendeine teure gekaufte Designer-Deko.
l kerzen upcycling diy by raxn (18 von 29)

Ich freue mich auf die nächsten Wochen, in denen wir abends im Kerzenschein Spiele spielen oder am Wochenende gemeinsam frühstücken, während die Kerzen leuchten.

kerzen upcycling diy by raxn l (26 von 29)

Ja und natürlich auch noch ein Bild der Kerzen im Einsatz, nämlich angezündet, darf nicht fehlen!

🙂

Herzliche Grüße

Eure

neu Unterschrift kleiner-2

About Susn

Hallo, ich bin Susn alias Susanne Ida Schiegl, freie Designerin aus Bayern/Germany und Gründerin des Labels raxn. Ich bin 35 Jahre jung, Mama von vier wunderbaren Kindern und voller Leidenschaft für alles Schöne, das mich glücklich macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*